retail | 5 min

Kreative E-Commerce Verpackungen: Diese 6 Trends müssen Sie kennen!

Einfach einen simplen Adressaufkleber auf einen Standard-Versandkarton kleben? Mit solch einer Verpackung sollten Sie lieber nicht mit Begeisterungsstürmen bei Ihren Kunden rechnen. Denn die Zeit langweiliger Standard-Versandverpackungen ist vorbei. Kunden, die im Onlinehandel shoppen, erwarten bei der Lieferung Ihrer Lieblingsmarke einen „Wow“-Effekt.

Wie bekommt Ihre E-Commerce Verpackung den „Wow“-Faktor?

Diese 6 Designtrends zeigen worauf es ankommt:

April 17, 2019

Trend #1: Nachhaltigkeit punktet

Die Verbraucher sind umweltbewusst und wünschen sich nachhaltige Verpackungen. Wiederverwendbare und recycelbare Verpackungen oder gar kompostierbare/biologisch abbaubare Verpackungen liegen daher voll im Trend. Verbrauchern ist bewusst, welche schädlichen Auswirkungen Kunststoffe sowie die großen Mengen an Verpackungsabfällen auf unsere Umwelt haben.

Vielen Unternehmen entscheiden sich deshalb bereits für Verpackungen aus dem Material Wellpappe und nutzen dies als Chance um sich wirkungsvoll als verantwortungsvolles Unternehmen zu positionieren und Ihre Kunden mit nachhaltigen Verpackungen zu begeistern. Hinzu kommt, dass Verpackungen aus Wellpappe nicht nur gut aussehen. Denn durch die Nutzung brauner Kartons werden natürliche Ressourcen geschont, der Einsatz von Tinte und weißem Papier reduziert und somit auch Geld gespart.

Trend #2: Minimalismus - Platz frei für die Kernbotschaft

Weniger ist mehr. Minimalistisches Design liegt nach wie vor im Trend – und das aus gutem Grund. Mit einer einfachen und neutralen Verpackung, die keine unwichtigen Elemente enthält, steht die Kernbotschaft der Marke wieder zentral im Vordergrund.

Trend #3: Passend verpackt

Stellen Sie sich die Frage: Ist die rechteckige Standardverpackung wirklich für jedes unserer Produkte die beste Wahl?

Nicht erst seit 2019 gilt: Die Verpackung sollte zu Ihrem Produkt passen. Damit meinen wir nicht, den Karton mit Unmengen an Füllmaterial zu füllen. Denken Sie darüber nach, wie Sie Ihre Verpackung mit minimalem Materialaufwand so optimieren können, dass Sie Ihre Kunden begeistern und Ihr Produkt optimal für den Versandweg geschützt ist.

Das hört sich schwer an? Schildern Sie uns Ihren Fall und unsere Experten für Displays und Verpackungen werden gerne kreativ für Sie.

Eine erfolgreiche Umsetzung zeigt das Beispiel der Keksmarke „Thelma’s Treats“. Mit einer kreativen und aufmerksamkeitsstarken E-Commerce-Verpackung werden Kunden begeistert und die Marke gestärkt.

'Oven Box' design delights Thelma's Treats'Oven Box' design delights Thelma's Treats

Die Botschaft ist klar: Auch bei Online-Bestellungen holen die Kunden ihre Kekse frisch aus dem Ofen. Beachten Sie auch, wie das Design die natürliche braune Farbe der Verpackung integriert.

Trend #4: Personalisierung

Zu Ihrem Geburtstag schenkt man Ihnen einen neutralen Geschenkgutschein und ein Buch Ihres Lieblingsautors inklusive einer persönlichen Signatur. Über was freuen Sie sich mehr?

Ihre Verpackung ist die perfekte Möglichkeit mit Ihren Kunden zu kommunizieren. Nutzen Sie etwa die Innenseite der Versandverpackung um Ihren Kunden von sich zu erzählen, danken Sie Ihnen für Ihren Einkauf und Ihr Vertrauen oder senden Sie Ihnen ein paar nette Worte. Diese Möglichkeit auf Ihre Kunden individuell einzugehen, gibt Ihnen die Möglichkeit eine dauerhafte Bindung aufzubauen.

„Floravere“, eine Luxusmarke für Brautmoden, zeigt mit dem Text auf der Verpackungsinnenseite „All you need ist love (und ein paar liebevolle Extras aus dieser Box)“ wie man die personalisierte Ansprache für sich nutzen kann.

Unboxing experience by Floravere

Trend #5: Öfter mal was Neues

Selbstverständlich sollte Ihr Markenauftritt konstant sein. Das bedeutet aber nicht, dass Sie nicht ab und zu auch mal etwas frischen Wind in Ihre Verpackungen bringen können. Mit personalisierten oder saisonalen Verpackungen & Displays wie etwa spezielle Promotions zu Weihnachten, Valentinstag oder Ostern ist das ein Kinderspiel. Oder warum nicht noch einen Schritt weiter gehen und in Zusammenarbeit mit einem zeitgenössischen Künstler eine Limited-Edition-Verpackung entwerfen? So wird Ihre Verpackung sicher zum Sammlerstück. Eine Verpackung, die man gerne weiterverwendet, anstatt sie zu entsorgen.

Damit wird Ihre Verpackung sicher zum Sammlerstück.

Mit digitalem Rollendruck sind die genannten Beispiele auch bei mittleren & hohen Auflagen für Verpackungen & Displays aus Wellpappe möglich.

Trend #6: Nutzen Sie die technischen Möglichkeiten

Verpackungen sind heute so viel mehr als nur Schachteln. Setzen Sie Ihren Erfinderhut auf, nutzen Sie die neuste Technik und kreieren Sie für Ihre Kunden ein Erlebnis. Ob Sie bewährte QR-Codes verwenden, die den Kunden zu Rezeptideen oder Gewinnspiele führen oder moderne Virtual-Reality-Anwendungen einbinden - die Möglichkeiten sind vielfältig.

Nutzen Sie diese Chance, um mit ihren Kunden zu interagieren und ihre Markentreue auszubauen. 

Machen Sie keine Kompromisse. Überzeugen Sie mit einer Verpackung, die Ihre Nachricht klar kommuniziert, individuell an Ihre Marke sowie an Ihre Kunden angepasst ist – und das ohne Kompromisse einzugehen.